Info

Der Weg zurück ins Leben - Podcast

Der Weg zurück ins Leben Podcast von und mit Christina Bolte - mit Inspirationen für Menschen an Wendepunkten, um Dich nach Deiner Auszeit, seien es Reisen, Krankheiten und andere Krisen, auf dem Weg in Dein neues Leben in Gesundheit, Erfüllung und Lebensfreude zu begleiten. Shownotes, Bilder und weitere Infos auf meiner Webseite www.weg-zurueck-ins-leben.de. Ganz häufig haben Menschen nach Auszeiten, z. B. nach dem Jakobsweg oder auch nach Reha-Aufenthalten, Schwierigkeiten, die Erfahrungen und Erlebnisse, die sie gemacht haben wirkungsvoll in ihrem Alltag umzusetzen. Manchmal wird man von seinen Aufgaben wieder überrollt und manchmal fehlt auch einfach nur jemand, der an die Umsetzung erinnert. Dieser Podcast hilft Dir, Dich an Deine Erlebnisse zu erinnern, sie greifbarer zu machen, und eine klare Vision daraus zu entwickeln. Damit kann sich der Antrieb, diese auch umzusetzen, von ganz alleine entwickeln. Meine Interviewparter und ihr Lebensweg geben Dir Mut und Inspiration für Deinen eigenen weg, aber Du erfährst von ihnen auch, welchen "Preis" sie auf ihrem Weg zu ihrem Glück bezahlen mussten. Bist Du bereit für Dein Leben in Gesundheit, Erfüllung und Lebensfreude? Dann herzlich Willkommen - schön, dass wir ein Stück des Weges gemeinsam gehen!
RSS Feed Subscribe in Apple Podcasts
2018
May
February
January


2017
November
July
June
May
April
March
February
January


2016
December
November
October
September
August
July


Categories

All Episodes
Archives
Categories
Now displaying: Category: inspiration
May 10, 2018

Der Weg zurück ins Leben-Podcast – von und mit Christina Bolte.

"Ooops, I did it again...", hat mal jemand gesungen...
Genau nach dem Motto ist es auch mir wieder passiert, dass meine Sendepause mal wieder länger war, als geplant.

Warum das so war und was mir geholfen hat, die Pause zu überwinden - also meinen Weg zurück ins Podcaster-Leben zu finden - erfährst Du in dieser Episode.

Wie angesprochen: Bitte schicke mir doch eine Mail mit Deinen Wünschen, Fragen oder Ideen für den Podcast.
Du erreichst mich unter: podcast@weg-zurueck-ins-leben.de.

Außerdem gibt es noch einen kleinen Ausblick auf weitere geplante Themen. Stay tuned!

Die erwähnten Tipps findest Du hier:

 

 

 

 

 

 

* Partnerlink: Ich erhalte eine kleine Provision, aber Du zahlst keinen Cent mehr.

Jan 25, 2018

Der Weg zurück ins Leben-Podcast – von und mit Christina Bolte.

Prioritäten setzen - hört sich nach Arbeit und/oder Zeitmanagement an - und klingt damit irgendwie nicht wirklich sexy.

Warum es dennoch attraktiv ist, diese Prinzipien für Deine Vision und Deine Ziele anzuwenden, darum geht es in dieser Podcast-Episode.

Wenn Du das Thema noch vertiefen möchtest, empfehle ich Dir die folgenden Bücher:

Lothar Seiwert: Das 1x1 des Zeitmanagement: Zeiteinteilung, Selbstbestimmung, Lebensbalance

oder auch

Cordula Nussbaum: Zeitmanagement: Mein Übungsbuch für mehr Zeit und Lebensqualität

Aber wie bei allem gilt - frei nach Goethe:

Das Zauberwort hat 3 Buchstaben: T - U - N.

 

Gutes Gelingen dabei wünscht Dir

Deine Christina Bolte

Jan 17, 2018

Der Weg zurück ins Leben-Podcast - von und mit Christina Bolte.

Herzlich Willkommen zurück & Herzlich willkommen im neuen Jahr 2018! Hoffentlich hattest Du eine gute Zeit und bist gut ins neue Jahr gekommen. Schön, dass Du wieder da bist. Vor allem: schön, dass der Podcast & ICH wieder da sind :-) Vermutlich hast Du Dich schon gefragt, was mit mir los war oder warum es keine neuen Episoden für der Podcast gab. Nun ja, die Gründe waren vielfältig - und sehr menschlich... Vermutlich kennst Du solche Situationen auch - Du hast große Pläne und Vorhaben - und dann kommt was dazwischen. Und der Schritt, wieder anzufangen ist grooooss - fast schon unüberwindbar.   Hier in dieser Episode erfährst Du, was Dir beim Dranbleiben, bei der Umsetzung an Deinen eigenen Plänen, Visionen, Veränderungen hilft. Außerdem mit dabei eine Lese-Empfehlung und ein Musiktipp:

  • Der Hase und der Igel aus Grimms Märchensammlung – aktuell illustriert
  • Das erwähnte Lied „Ich bin wieder hier“ von Marius Müller Westernhagen kannst Du HIER ansehen oder HIER erwerben.

  Nun freue ich mich auf eine angeregte Diskussion zu dem Thema!     Diese Folge hier anhören oder herunter laden.

Nov 5, 2017

Der Weg zurück ins Leben-Podcast - von und mit Christina Bolte.

Gedanken von Unterwegs von meiner Wanderung auf dem Camino Inglés in Galicien. Über das Gefühl angkommen zu sein, über Heimat und über das Verbundensein. Darüber hatte ich ja auch schon in den Folge 23 (Verbundensein) sowie Folge 25 und Folge 26 (Heimat) gesprochen. Was ist es, was Dich das Gefühl von Angekommen sein spüren lässt? Bei mir sind es die durch die Natur angesprochenen Sinne. Aber höre selbst...

Diese Folge hier anhören oder herunter laden.

  Gerne freue ich mich übrigens auch, wenn Du meinen Podcast auf iTunes abonnierst, oder mir dort eine Bewertung hinterläßt! Hier kommst Du zu iTunes.

Jul 14, 2017

Der Weg zurück ins Leben-Podcast - von und mit Christina Bolte

Pilgern - damals und heute

Dieses Jahr habe ich Jubiläum! Denn dieses Jahr ist es zehn Jahre her, seit ich das erste Mal auf dem Jakobsweg unterwegs war. Zwar bin ich damit sicher kein Pionier und zehn Jahre sind auch sicherlich noch kein Zeitraum, bei dem es gerechtfertigt scheint, einen "Damals-und-Heute-Vergleich" zu ziehen. Dennoch denke ich jedes Mal, wenn ich in den letzten Jahren mal wieder auf einem der verschiedenen spanischen Wege unterwegs war, an meinen ersten Camino zurück und daran, wie sich seitdem nicht nur in der Welt, sondern auch auf dem Camino einiges verändert hat. Meine Gedanken dazu möchte ich gerne mit Dir teilen.

Folgendes sind die 3 Veränderungen, die mir am meisten auffallen:

  1. Das Pilgern auf dem Jakobsweg erfreut sich steigender Beliebtheit, deshalb sind zunächst einmal die gestiegenen Pilgerzahlen das Augenscheinlichste: Seit 2006 hat - Hape Kerkeling sei Dank - ist die Zahl der in Santiago de Compostela ankommenden Pilger sprunghaft angestiegen. Auch ich bin einer von denen, die sich bald nach der Lektüre seines Buch "Ich bin dann mal weg" auf den Weg machten. Während 2007 "nur" etwas über 114 Tsd. Pilger in Santiago registriert wurden, waren es 2016 mit knapp 278.000 Pilgern bereits fast 2,5 Mal soviele.Aus welchen Ländern diese kamen & auf welchen Wegen sie unterwegs waren, das kannst Du im Podcast nachhören - oder in dieser Statistik auf Basis der Daten des Pilgerbüros in Santiago nachlesen, in der ich diese Werte gefunden habe.
  2. Damit sehr eng zusammen hängt dann der zweite große Unterschied, der mir ins Auge fällt: Das Internet hat auch vor dem Jakobsweg nicht Halt gemacht. Wieso sollte es auch, er ist ja nicht aus dieser Welt... 2007 traf ich auf dem Camino eine ziemlich große Anzahl von Menschen, die mir berichteten, sie hätten ihr Mobiltelefon ganz zu unterst in ihren Rucksack gesteckt und mir rieten, ich solle das doch auch tun. Damals war ich von dem Vorschlag nicht so begeistert, wie ich in einer Anekdote in meinem Buch Burnout - Vom Jakobsweg zurück ins Leben beschrieben habe. Den Jakobsweg als bewußte Auszeit vom Alltag zuhause zu nutzen und den gegenwärtigen Moment bewußt und mit allen Sinnen wahrzunehmen und zu genießen war mir in meiner damaligen Situation, als ich lieber mit den Gedanken schon zehn Schritte im Voraus war, noch nicht möglich. Heute wünsche ich mir mehr solche Momente, denn ich habe gemerkt, dass ich damals nie wirklich irgendwo wirklich "angekommen" bin. Heute erscheint mir ein solcher Rat, wie ich ihn damals erhielt, allerdings undenkbar! Nicht nur ist das Vorhandensein von WLan und Computer mittlerweile für viele Menschen ein Auswahlkriterium für Cafés, Restaurants und Unterkünfte geworden - auch auf die Bewertungen in verschiedenen Portalen wird zunehmend geachtet. Darüber hinaus ist es heute gang und gäbe, vorab in manchen Unterkünften Zimmer bzw. Betten zu reservieren.Auch ich muss gestehen, dass ich mich im April - es war völlig überlaufen in der Karwoche! - auf dem Camino Inglés in einem Ort einen Tag vor Santiago ohne öffentliche Herberge von einigen Pilgerkollegen habe kirre machen lassen. Als ich ihm auf seine Frage, in welcher Unterkunft ich übernachten würde, antwortete: "Keine Ahnung, werde ich dann schon sehen" schaute er mich entgeistert an und meinte, ich müsse unbedingt irgendwas reservieren, weil manche Herbergen schon seit Tagen ausgebucht seien. Nun ja, wie sich herausstellte, war es für mich als Einzelreisende kein Problem, aber in Gruppen ab 2-3 Personen schon nicht mehr so einfach...Vor 10 Jahren habe ich das deutlich anders erlebt. Zum einen steckten diverse Bewertungs-portale noch in den Kinderschuhen, so dass man sich wenn es überhaupt eine Auswahl gab, eher an der Auswahl im Reiseführer orientierte. Oder man freute sich auf das, was kam und nahm es wie es war. Wenn auch manchmal nur mit Murren. Wenn es einen öffentlichen Computer gab, musste man (wie bei den Duschen auch) früh dran sein - oder halt etwas warten, wenn man in Kontakt mit "der Welt da draussen" bleiben wollte.
  3. Wenn ich mich an Menschen erinnere, die ich 2016 oder Anfang diesen Jahres unterwegs getroffen habe, nutzen viele das Internet als Navigationsgerät. Was mich persönlich ziemlich belustigt hat, denn an den meisten Stellen ist ja der Weg recht gut mit gelben Pfeilen und/oder Muschel-Schildern markiert, die auch recht gut zu sehen sind, wenn man mit einigermaßen offenen Augen durch die Gegend läuft. So hatte ich mitunter den Eindruck, dass manch ein Pilger vor lauter Navi und Facebook gucken genau das verpasst hat, was sich ihm unterwegs an schönen Augenblicken und Gesprächen so geboten hat: Das Leben & die Gegenwart.
Natürlich kann und soll jeder für sich entscheiden, ob und in welchem Umfang er Handy & Internet auf seinem Pilgerweg nutzen möchte. Manchmal, v.a. in Notsituationen, sind Mobiltelefone ja auch lebensrettend. In vielen Situationen aber eben auch nicht. So finde ich, dass eine Pilgerwanderung auch eine gute Gelegenheit sein kann, sein Alltags- und Konsumverhalten durch eine bewusste Unterbrechung mal einer kritischen Beobachtung zu unterziehen. Abschließend möchte ich noch ergänzend, dass es sich hierbei nicht um eine Wertung, sondern lediglich um meine persönlichen Beobachtungen und Reflexionen handelt. Es gibt nichts auf dieser Welt, auch nicht das Internet, das nur Vor- oder nur Nachteile hat.

Wie bist Du auf dem Jakobsweg unterwegs (gewesen) - und wie gehst Du durch Dein Leben?

So finde ich es besonders spannend zu schauen, ob Du bestimmte Parallelen findest, wenn Du Dich dieser Frage widmest - oder eben genau das Gegenteil findest. Noch interessanter finde ich die Frage, ob Du mit dem, was Du unterwegs erlebst, glücklich bist. Nun freue ich mich mit dieser Frage auf eine angeregte Diskussion zu dem Thema! Diese Folge hier anhören oder herunter laden.
Jul 6, 2017

Der Weg zurück ins Leben-Podcast - von und mit Christina Bolte

In der vorletzten Episode hatte ich davon erzählt, welche Typen von Mensch Dir auf Deinem Weg begegnen, wenn Du anfängst Dich zu verändern oder Du Dich auf den Weg zu Deiner Vision machst.

Aber es gibt die verschiedenen Typen - also den Visionär, den Begeisterten, den Trägen, den Ja-aber-Sager etc. - nicht nur unterwegs und im Außen, sondern auch in Deinem Inneren. Also Deine inneren Instanzen, die eben genau das sagen, was die verschienen Menschen auch im Außen zu Dir sprechen. Deine inneren Stimmen. Vielleicht hast Du schon mal von dem sogenannten "Inneren Team" gehört.

Wenn Du die Übungen aus dem Podcast vertiefen möchtest, empfehle ich Dir die folgenden Bücher:

Diese Folge hier anhören oder herunter laden.
Jul 6, 2017

Der Weg zurück ins Leben-Podcast – von und mit Christina Bolte

Bei mir gibt es gerade ein Jubiläum (nein eigentlich zwei) - zum einen gibt es diesen Podcast jetzt schon ziemlich genau seit einem Jahr. Zum anderen - und darum soll es in dieser Episode gehen - ist es jetzt ebenso ziemlich genau 10 Jahre her, dass ich das erste Mal auf dem Jakobsweg unterwegs war. Im Mai/Juni 2007 war das. Seit dem hat sich in meinem Leben so unglaublich viel verändert - das meiste davon zum Positiven - dass ich meine Freude darüber gerne in dieser Folge mit Dir teilen möchte. Wenn Du über diese Episode hinaus weiteres darüber erfahren möchtest, was sich bei mir getan hat, empfehle ich Dir mein Buch "Burnout - Vom Jakobsweg zurück ins Leben". Für die Veränderungen und Erfolge in Deinem eigenen Leben habe ich auch ein paar Tipps für Dich: Feiere Dich! Warum und wieso und wie - höre selbst in dieser Episode. Viel Spass bei der Umsetzung! Diese Folge hier anhören oder herunter laden.
Apr 20, 2017

Der Weg zurück ins Leben-Podcast - von und mit Christina Bolte.

In der heutigen Episode mache ich mir - unterwegs auf dem englisch Jakobsweg in Spanien - ein paar Gedanken über  den Frieden in der Welt und in uns.

Hier sind die erwähnten Links:

www.friedensweg.org (ein- und mehrtägige Termine für D-A-CH unter "Forum")

 

Meine eigenen Veranstaltungen findest Du hier:

am Sa 13.05.2017: Einkochen statt Ausbrennen: Pilgern & Kochen in der Natur

am So 14.05.2017: LeerLauf für den Kopf

 

Apr 6, 2017

Der Weg zurück ins Leben-Podcast - von und mit Christina Bolte

Gehörst Du auch zu den Menschen, die gerne Konzepte machen? Denn ich höre immer wieder in meinem Umfeld - vor allem während meiner Zeit als Angestellte hörte ich es sehr oft: "Schick mir mal das Konzept für dieses" oder "Ich muss noch ein Konzept für mein neues  Seminar/Vortrag etc. machen".  Ist doch alles ganz normal, oder?

Nun, eine neue Perspektive auf das Thema 'Konzepte machen' gewann ich neulich während meines letzten Urlaubs. Welche das ist, erfährst Du in dieser heutigen Podcast-Folge.

Hier findest Du übrigens den Link zu dem erwähnten Buch von C. Otto Scharmer "Von der Zukunft her führen"

Diese Folge hier anhören oder herunter laden.
Mar 31, 2017

Der Weg zurück ins Leben-Podcast - von und mit Christina Bolte

In meiner heutigen Podcast-Episode geht um etwas Explosives - im Aussen wie auch im Inneren. Hier habe ich übrigens das versprochen Kurz-Video für Dich: Willst Du auch einen deutlichen Schritt in Richtung Deiner Vision machen? Dann ist dieses Buch genau das richtige für Dich: Hinter deiner Angst liegt deine Kraft: 5 Schritte zu dem Leben, das Sie leben wollen von Jonathan Alpert    Solltest Du unter "echten" Angststörungen leiden, ist dieses Buch ein guter Erfahrungsbericht: Wo die Angst ist, geht der Weg lang... von Franziska Pregler Und wenn Du lieber auf Live-Seminare stehst, kannst Du hier bei meinen eigenen Seminaren (D)einen neuen Kurs einschlagen.   Diese Folge hier anhören oder herunter laden.
Mar 16, 2017

Der Weg zurück ins Leben-Podcast - von und mit Christina Bolte

Diesmal geht es um ein eher ungewöhnliches Thema, eher eine Art Hobby für mich, nämlich um die Numerologie, also die Zahlenkunde. Wie das genau geht, kann man nicht in ein paar Minuten erlernen, aber in dieser Episode bekommst Du eine Mini-Einführung. Gerne kannst Du noch mehr erfahren in einem kurzen Telefonat mit mir - oder in diesem Buch:   So wünsche ich Dir viel Spass beim Zuhören, beim Lesen und oder beim Rechnen.
Mar 3, 2017

Der Weg zurück ins Leben-Podcast - von und mit Christina Bolte. Bist Du eher ein Karnevals-Jeck, der es gerade so richtig hat krachen lassen - oder eher ein Asket, dem die Fastenzeit gerade recht kommt? Lass Dich doch in der heutigen Episode einfach mal überraschen, was das eine mit dem anderen zu tun hat, und vor allem, wie dabei auch noch der Jakobsweg ins Spiel kommt. Außerdem empfehle ich Dir dazu noch das wirklich tolle Interview mit Detlef Gumze aus Folge 049 anzuhören. Natürlich kommt hier auch noch mein Buchtipp:

Was mich mit Sinn erfüllt: Fastenkalender  von Christa Spilling-Nöker

Diese Folge hier anhören oder herunter laden.

Feb 24, 2017
Der Weg zurück ins Leben-Podcast - von und mit Christina Bolte.

In den letzten Tagen hatte ich so eine Phase, wo ich das Gefühl hatte, alles, was ich tue dauert ewig und es geht gar nichts voran. Kennst Du solche Phasen auch?

In der heutigen Episode geht es darum, warum das manchmal gut ist und was das mit dem Frühling zu tun hat.

Wir machen eine kleine Meditation und Übung - eine bewußte Auszeit im Alltag, damit anschließend die Dinge wieder etwas mehr flutschen.

Wenn Du diese Meditation bzw. Übung noch öfters machen möchtest, schick mir bitte eine Email, gerne stelle ich sie Dir zur Verfügung.

Diese Folge hier anhören oder herunter laden.
Feb 16, 2017
Der Weg zurück ins Leben-Podcast - von und mit Christina Bolte.

Kennst Du die "Wünsche an das Universum"? Ja, genau Bärbel Mohr war glaube ich die erste, die darüber ein Buch geschrieben hat.

Ich hab das früher immer für einen großen Quatsch gehalten – hab dann aber ganz fasziniert davon gelesen, dass Hape Kerkeling in seinem Buch „Ich bin dann mal weg“ davon schreibt, wie er sich auf seinem Jakobsweg Einkehrmöglichkeiten gewünscht hat.

Deswegen dachte ich mir auf meinem eigenen Jakobsweg: „Super Sache, das muss ich mal ausprobieren. Schaden kann es ja eh nicht – im schlimmsten Fall passiert halt – nichts.“

Soll ich Dir was sagen? Es funktioniert! Allerdings manchmal mit einigen Tricks & Tücken, wie ich Dir in dieser Podcast-Episode erzähle.

Hier findest Du die Links zu all den im Podcast erwähnten Buchtiteln:

  So, und nun freue ich mich, von Deinen eigenen Wunsch-Erfahrungen zu erfahren. Teile sie doch in den Kommentaren mit uns.  

Jan 5, 2017

Der Weg zurück ins Leben-Podcast - von und mit Christina Bolte.

Beim letzten Mal ging es um Deine persönliche Planung für dieses "frische" neue Jahr 2017. So kannst Du ihm aktiv eine Richtung vorgeben, anstatt nehmen zu müssen, was kommt.
Dennoch kann man natürlich nicht alles planen, irgendetwas Unvorhergesehenes gibt es immer - und genau darum geht es in der heutigen Folge.

Viel Spass beim Zuhören -
und den Link, um meinen Podcast auf iTunes zu bewerten findest Du hier.

Herzlichen Dank schon mal vorab!

Dec 31, 2016

Der Weg zurück ins Leben-Podcast - von und mit Christina Bolte.

Heute gibt es eine kleine Sonderfolge. Gerade, als ich mit der letzten Episode fertig war, fiel mir ein, dass es doch schöner sei, die Inhalte der Folge 045 doch noch zu erweitern, und zwar noch in diesem Jahr!

Weitere Unterstützung und Begleitung bei der konkreten Umsetzung erhältst Du übrigens während der/dem Kurs "Veränderung", welche gleich am 11. Januar 2017 (aber später auch regelmäßig in jedem Quartal startet.

Weitere Informationen dazu findest Du hier - und für Kurse in anderen Städten deutschlandweit schreib mich gerne an!

Ich freue mich, wenn Du beim nächsten Mal - zum regulären Termin am Donnerstag - wieder dabei bist und wünsch Dir bis dahin:
Hab eine gute Zeit und komm gut ins Neue Jahr!

Diese Folge hier anhören oder herunter laden.

Oct 10, 2016

Der Weg zurück ins Leben-Podcast - von und mit Christina Bolte.

In der Folge 30 ging es um Ziele und wie aus diesen Wege werden.

Noch nicht gesprochen hatte ich dabei über das Thema Zeit. Denn neben Meilensteinen und Planung kommt es auch auf den richtigen Zeitpunkt an. Darüber und was das mit Ampeln und Schmetterlingen zu tun hat, hörst Du in dieser Folge 033.

Die Übung, die ich in dieser Folge erwähne, kannst Du hier nachhören.

Wenn Du weiter für Dich an diesem Thema arbeiten möchtest, vereinbare noch heute einen persönlichen Beratungstermin mit mir! Die ersten 20 Minuten sind dabei für Dich als treuen Zuhörer kostenlos!

Sep 22, 2016

Der Weg zurück ins Leben-Podcast - von und mit Christina Bolte.

In der letzten Folge ging es um das Thema Visionen.

Schon Johann Wolfgang v. Goethe wusste: „Unsere Wünsche sind Vorgefühle der Fähigkeiten, die in uns liegen, Vorboten desjenigen was wir zu leisten imstande sein werden.“

Das heißt, Visionen oder auch Träume sind quasi ein Ausdruck unserer Seele, der nach Erfüllung verlangt und wenn wir uns etwas vorstellen oder „erträumen“ können, ist es bereits „in uns“ und ist auch schon bereits halb realisiert.

Die Übung aus diesem Podcast - insbesondere wenn Du sie regelmäßig praktizierst - hilft Dir, das ganze noch mehr "zu materialisieren".

Passend habe ich dazu außerdem noch den folgenden Lesetipp für Dich:

Anleitung zu einer Methode „The one command“, die beim Umsetzen der Visionen hilft:

Befehle Deinen Reichtum! Das Eine Gebot“ von
Asara Lovejoy, erschienen bei Books on Demand

ISBN-10 3839161444
ISBN-13 9783839161449

Besser geht es meines Erachtens allerdings, wenn Du Dich anleiten lässt, da es bekanntlich relativ schwierig ist, gleichzeitig zu lesen und die mentalen Übungen zu machen.

Dafür stehe ich Dir gerne zur Verfügung.

Aber nun erstmal viel Spass beim Zuhören und gutes Gelingen für die Umsetzung!

 

Sep 8, 2016

Der Weg zurück ins Leben-Podcast - von und mit Christina Bolte.

In der letzten Folge ging es um das Thema Freiheit - und darum, wie Du Dir in stressigen Zeiten durch eine einfache Übung mehr Freiheit in Deinen Handlungsoptionen schaffen kannst.

Diesmal geht es um eine weitere Übung, nämlich wie Du Freiheit dazu nutzen kannst, Dir vorzustellen, wie Dein ideales zukünftiges Leben aussieht. So tust Du bereits den ersten Schritt auf dem Weg, Dir Deine optimale Wunsch-Zukunft zu kreieren.

Hier findest Du den Link zu dem im Podcast erwähnten Buch und hier geht es zu den Shownotes.

Ich wünsche Dir viel Spass beim Ausmalen Deiner idealen Lebensvorstellung.  

Sep 1, 2016

Der Weg zurück ins Leben-Podcast - von und mit Christina Bolte.

Eines von den Dingen, die den Jakobsweg für mich so speziell machen, ist das unheimlich starke Gefühl von Freiheit. Aber das kennst Du vielleicht auch von der einen oder anderen Urlaubsreise ganz genauso.

Als ich beim ersten Mal vom Camino wieder zurück kam, hatte ich das Gefühl, ganz furchtbar eingesperrt zu sein in meinem Leben, in meinem Alltag, den ich vorher noch für "ganz normal" gehalten hatte.

Mittlerweile habe ich einen ganz tollen und vor allem ganz einfachen Weg gefunden, wie ich mir auch im Alltag immer wieder kleine "Freiheits-Momente" schaffen kann.

Wie Du das auch kannst, egal in welcher Situation in Deinem Leben Du Dich gerade befindest, hörst Du in diesem Podcast.

 

 

Darauf aufbauend möchte ich Dir noch die folgenden Bücher empfehlen, die Dir außerdem helfen, mehr Freiheit in Deinem Denken zu erlangen. Das hat den Vorteil, dass Du in vielen Situationen weniger gestresst sein wirst:

 

Viel Spass beim Zuhören.

 

 

Aug 25, 2016

Der Weg zurück ins Leben-Podcast - von und mit Christina Bolte.

In der letzten Folge ging es um das Thema "Heimat". Heute geht es um einen weiteren Aspekt zum Thema, nämlich was das mit Dir zu tun hat und damit, Mut zu haben.
Außerdem hörst Du in dieser Episode eine kleine Übung, die Dir - wenn Du sie regelmäßig machst - zu einer größeren Verbundenheit mit Dir selbst verhilft.

 

Das im Podcast zitierte Gedicht stammt aus diesem Buch Rückkehr zur Liebe. Ein dazu passendes Bild kannst Du Dir in den Shownotes auf meiner Webseite ansehen.

Aug 10, 2016

Der Weg zurück ins Leben-Podcast - von und mit Christina Bolte.

Man hört ja immer wieder, der Jakobsweg sei so "spirituell" - aber was ist das eigentlich genau und kann man das auch in seinem Alltag haben?

In dieser Episode geht es um die verschiedenen Dimensionen - und darum, wie Du diese auch unabhängig vom Jakobsweg leben kannst. Diese kleine Grafik hilft Dir, die Dimensionen besser nachzuvollziehen:

Verbundenheit
Verbundenheit im Leben zum Download

Wenn Du Dich näher mit diesem Thema beschäftigen möchtest, empfehle ich Dir diese wissenschaftliche Arbeit, die ich im letzten Jahr dazu geschrieben habe: Verbundenheit, Spiritualität und Burnout: Eine wissenschaftliche Betrachtung Autorin: Christina Bolte, ISBN: 978-3-7322-3655-8

 

Jul 21, 2016

Der Weg zurück ins Leben-Podcast - von und mit Christina Bolte.

Hier mal wieder mit einem weiteren der 10 Geh-Bote des Pilgern und deren Anwendung auch im "normalen Leben". Falls Du  die 10 Geh-Bote nicht kennst, kannst Du sie in dem kostenlosen eBook finden, dass Du auf meiner Webseite hier rechts auf dieser Seite herunterladen kannst.

Viel Spass beim Zuhören und umsetzen!

Jul 19, 2016

Der Weg zurück ins Leben-Podcast - von und mit Christina Bolte.

In der heutigen Folge geht es um die Erfahrungen und Begegnungen, die ich auf meinem Jakobsweg gemacht habe, den ich rückwärts gegangen bin.

Hört sich schräg an? War's auch. Aber hör selbst.

Das dazugehörige in der Episode erwähnte Bild findest Du  übrigens in meinen Shownotes.

 

Jul 17, 2016

Der Weg zurück ins Leben-Podcast - von und mit Christina Bolte.

Wie bereits in der vorletzten Folge besprochen, gibt es auf dem Jakobsweg die 10 Geh-Bote. Falls Du diese nicht kennst, kannst Du sie in dem kostenlosen eBook finden, dass Du Dir rechts auf dieser Webseite herunterladen kannst.

In dieser Episode gehe ich der Frage nach, inwieweit dieses auch im normalen Leben Anwendung finden, damit Dein Leben gesünder, zufriedener und erfüllter sein kann.

Viel Spass beim Zuhören - hier geht es zu dieser neuen Folge.

 

1 2 Next »