Info

Der Weg zurück ins Leben - Podcast

Der Weg zurück ins Leben Podcast von und mit Christina Bolte - mit Inspirationen für Menschen an Wendepunkten, um Dich nach Deiner Auszeit, seien es Reisen, Krankheiten und andere Krisen, auf dem Weg in Dein neues Leben in Gesundheit, Erfüllung und Lebensfreude zu begleiten. Shownotes, Bilder und weitere Infos auf meiner Webseite www.weg-zurueck-ins-leben.de. Ganz häufig haben Menschen nach Auszeiten, z. B. nach dem Jakobsweg oder auch nach Reha-Aufenthalten, Schwierigkeiten, die Erfahrungen und Erlebnisse, die sie gemacht haben wirkungsvoll in ihrem Alltag umzusetzen. Manchmal wird man von seinen Aufgaben wieder überrollt und manchmal fehlt auch einfach nur jemand, der an die Umsetzung erinnert. Dieser Podcast hilft Dir, Dich an Deine Erlebnisse zu erinnern, sie greifbarer zu machen, und eine klare Vision daraus zu entwickeln. Damit kann sich der Antrieb, diese auch umzusetzen, von ganz alleine entwickeln. Meine Interviewparter und ihr Lebensweg geben Dir Mut und Inspiration für Deinen eigenen weg, aber Du erfährst von ihnen auch, welchen "Preis" sie auf ihrem Weg zu ihrem Glück bezahlen mussten. Bist Du bereit für Dein Leben in Gesundheit, Erfüllung und Lebensfreude? Dann herzlich Willkommen - schön, dass wir ein Stück des Weges gemeinsam gehen!
RSS Feed Subscribe in Apple Podcasts
2018
July
June
May
February
January


2017
November
July
June
May
April
March
February
January


2016
December
November
October
September
August
July


Categories

All Episodes
Archives
Categories
Now displaying: Page 1
Jan 19, 2017

Der Weg zurück ins Leben-Podcast - von und mit Christina Bolte - und ihrem Interview-Gast Detlef Gumze.

Detlef

Mein heutiger Interview-Gast ist Detlef Gumze, Trainer und Begleiter für Krisenbewältigung und Persönlichkeitsentwicklung aus Tutzing bei München.

Als Führungskräfte-Coach führte er ein "Leben auf der Überholspur", er war erfolgreich, er begleitete Menschen in Burnout-Situationen - er kannte sich aus. Dachte er. Bis es ihn selbst erwischte - und er nicht nur in die Insolvenz, sondern auch in die totale körperliche und emotionale Erschöpfung und mehr oder weniger totale Handlungsunfähigkeit (ver)fiel.

Für jemanden, der wie Detlef gewohnt war, "zu machen" eine völlig neue Sitation. Dadurch lernte er, Hilfe von außen anzunehmen - aber vor allem, dass man am Ende nicht zurück kann ins alte Leben.

"Veränderung gehört zum Prozess", sagt er heute - auch wenn das vielen Betroffenen schwer fällt zu akzeptieren. Das Schwierigste sei letztendlich gnädig zu sein zu sich selbst, sagt er, dass man nicht mehr so leistungsfähig ist wie zuvor. Das sei eine Herausforderung, gerade für Menschen, die Perfektionisten sind wie er.

Heute ist er dankbar für die eigene Burnout-Erfahrung, die ihm geholfen hat, sich selbst neu zu erfinden und mehr er selbst zu sein.

Über seinen Prozess hat er gerade ein Buch geschrieben. Es ist zwar noch nicht auf dem Markt, aber in diesem Interview gibt er vorab eine erste Lesung über "Die Wellen des Lebens".

Diese Folge hier anhören oder herunter laden.

 

In den Shownotes findest Du wie immer eine Zusammenfassung des Interviews sowie die Kontaktdaten von Detlef Gumze.

 

Hier noch Detlefs Buchempfehlungen:

Kontaktadresse bzw. Webseite: Unter www.detlef-gumze.de und www.gumze-leadership.de findest Du Kontaktdaten und weitere Informationen über Detlef.

1 Comments
  • almost two years ago
    Marion
    Hallo Christina,
    das war Dein bisher tiefsinnigstes Interview! Danke an Detlef für diese - für mich - neue Perspektive auf Burnout.
    Aber vermutlich hat man die immer erst hinterher und nicht wenn man mitten drin steckt.
    VG Marion
Adding comments is not available at this time.